’18 Broadcasts for Change

Im Jahr 2018 legt die Redaktionsgruppe „Women on Air“ ihren Schwerpunkt auf „Broadcast for Change“ und rückt in diesem Kontext Frauen* als changemakers in den Mittelpunkt der Sendereihe. In Anlehnung an die Kampagne „The World We Want“, geprägt von der Agenda 2030 und den Bemühungen zur Erreichung der Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (#SDG, #SustainableDevelopmentGoals #GlobalGoals) sollen Frauen* hör- und sichtbar gemacht werden. Denn in zahlreichen Ländern sind Frauen* unterschiedlicher genderbasierter Diskriminierung ausgesetzt: Global gesehen verdienen Frauen* 24 Prozent weniger als Männer, sind öfter von Arbeitslosigkeit betroffen und in informellen/ungesicherten Arbeitsverhältnissen beschäftigt. Weiters steuern Frauen* zwar einen wichtigen Teil des Haushaltsbudgets als Unternehmerinnen, Care-Arbeiterinnen, Bäuerinnen und vieles mehr bei, haben aber dennoch weniger Anteil an Landbesitz oder Zugang zu anderen Ressourcen wie Krediten und Technologien. Da Frauen* diesen und anderen genderbasierten Diskriminierungen ausgesetzt sind, fragen wir uns einerseits wie sich diese globale Hierarchien gestalten: Wie sind Frauen* von Ungerechtigkeiten, die in den SDGs angesprochen werden, betroffen? Andererseits fragen wir uns aber auch, was Frauen* tun um eine Verbesserung der Welt zu ermöglichen? Welche Beiträge leisten Frauen zur Erreichung der Sustainable Development Goals?

- – - – -

Die „Women on Air“ gestalten seit 2005 die *feministisch, entwicklungspolitische Sendereihe „Globale Dialoge“. Frauen* als Radiomacherinnen, Expertinnen* und Interviewpartnerinnen* gestalten die Sendungen in Form von Berichten zu aktuellen Veranstaltungen, Interviews, Live-Sendungen mit Studiogästinnen* und vielem mehr. Die Sendereihe „Globale Dialoge“ ist ein Medienprojekt der Zeitschrift Frauen*solidarität und dem Freien Radio Orange 94.0 in Wien und wird von der Austrian Development Agency gefördert.

Zu hören sind GLOBALE DIALOGE jeden Dienstag 13 -⁠ 14 Uhr auf ORANGE 94.0

Sendung verpasst? Alle bisherigen Sendungen können hier nachgehört werden. Besucht uns auch auf Facebook

Ein Projekt von ORANGE 94.0 in Kooperation mit