RADIOMACHER_INNEN
Detail
Elisabeth Schäfer

Elisabeth Schäfer lebt und arbeitet als Philosophin und Universitätslektorin in Wien. Ihre Dissertation "So wie das Leben meiner Haut. Entwurf einer Ontologie der Berührung" ist im Rahmen des Forschungsprojektes (Austrian Science Fund, FWF TRP12-G21) „Generating Bodies – Korporale Performanz“ unter der Leitung von Arno Böhler entstanden. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Feld der Dekonstruktion, der Feministischen Philosophie und des Poststrukturalismus und umfassen Fragen der Körperlichkeit, Berührung, Affektivität, écriture féminine, Raum und Ontologie.

Homepage: http://homepage.univie.ac.at/elisabeth.schaefer/Website_Uni_Wien/Home.html
Aktuelle Sendereihen

Philosophische Brocken  Philosophie im Gespräch