Ich bin ein ganz normaler Tag
Musikfeuilleton
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Aus den beiden "Americas" sowie aus Afrika wird in „Ein ganz normaler Tag“ der musikalische Kosmos afrokaribischer Musik vorgestellt. Die Reflexion der wichtigsten populären Musikstörungen des 20./21. Jahrhunderts, von den 1940ern bis heute, bewegt sich zwischen Fakten, Erzählungen und Assoziationen. Durch die Entdeckung von Zusammenhängen bis hin zu Disco, Soul und Jazz wird Musik jenseits des Populären als populär erkannt.

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Alexander Schuh


NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code