Radio Dersim
Dengê Kurden li Vienna / Die kurdische Welle
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe

Von ca. 80.000 Kurdinnen und Kurden in Österreich leben 60.000 in Wien und dem Umland Wiens. Nach unserer Einschätzung sind rund 85 % dieser Volksgruppe ImmigrantInnen und rund 15 % Flüchtlinge.

Der Anteil von Kurd_innen aus dem Iran, Irak und Syrien beträgt etwa 10 % der Gesamtzahl. Die meisten Angehörigen der kurdischen Volksgruppe in Wien und im Umland sprechen den nordkurdischen Dialekt Kurmanci, der sowohl in Nordkurdistan, als auch in Süd- und Ostkurdistan einer der Hauptdialekte ist.

Die Kurd_innen haben im Laufe des Immigrationsprozesses erkannt, dass sie sich hier in Österreich zu ihrer Identität bekennen können, ohne Angst vor Repressalien und Verfolgung haben zu müssen. Sie wissen auch, dass sie Migrant_innenorganisationen gründen, ihre Kultur und Sprache pflegen, Zeitschriften und Bücher herausgeben und Radiosendungen in ihrer Sprache machen können.

Im Zentrum der Wichtigkeit eines gleichberechtigten politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Zusammenlebens in der österreichischen Gesellschaft, streben die hier lebenden Kurd_innen eine fruchtbare Zusammenarbeit mit politischen Parteien, Gewerkschaften und Massenmedien an. Ziel ist die soziale Integration aller Einwander_innen im Allgemeinen und die der Kurd_innen im Besonderen. Und letztlich in diesem Sinne die stärkere Organisierung der Kurd_innen in demokratischen Migrant_innenorganisationen wie auch die Aktivierung zur Mitgliedschaft in den österreichischen Parteien, Gewerkschaften sowie anderen gesellschaftlich relevanten Organisationen.

Mit der Radiosendung in kurdischer Sprache setzen wir uns in diesem Sinne für die Belange der Kurd_innen für ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben in der österreichischen Gesellschaft ein.
Radio Dersim - als einziges Massenkommunikationmittel in kurdischer Sprache in Wien und der Umgebung Wiens - ist u.a. als Orientierungshilfe bei Alltagsschwierigkeiten gedacht. Ein weiterer Bestandteil unserer Sendung sind politische Ereignisse in Österreich sowie Kurdistan.

Für Rückmeldungen, Anregungen und Hinweise wendet euch bitte an: Radio Dersim, Klosterneuburgerstr. 1, 1200 Wien.

Ev cara yekemîn e ku li Vienna bi zmanê kurdî bernameyek te vesandin. Navê bernameya me RADIO DERSIM e. Hûn niha bipirsin, bo çi RADIO DERSIM? Du sedemênwê yekê hene: Wek tê zanin piraniya Kurdên li Vienna ji herema Dersimê hatine û Dersim ne tenê navê bajareki ye. Çawa Dr. Nuri Dersimi ji nivîsîye, Dersim ji Kocgiriyê despêdike û heta Gimgim Xinisê direj dibe.

Ji alîyê din çawa Hozanê kurd ê bi nav û deng Sivan Perwer jî di stranek xweda dibêje, gava Dersim têt gotin Kurdistan tê bîra mîrovan. Ji ber ku Dersimê herdem li berxwe daye.

Radio Dersim bernameyeke serbixwe ye û pêwendîyên xwe partîyek an jî grupekê ra nîne. Lê belî serxwebûna me nayê wê maneyê ku em bê terefin. Ji bo me tekosîna ji bo mafê mîrovan û ji bo azadîya gelê Kurd pîroz e. Ji alîyê din em herdem û li herderê dijî sazîyên zordest û nîjadperestîyê ne.

Bo pirs û xwastekên we navnisana me: Radio Dersim, Klosterneuburgerstr. 1, 1200 Wien

Sprache: Kurdish

Eine Sendereihe von: Ilyas Irten

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code