Unique Radio
Unabhängiges Studierendenradio
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe

................................................................................................................

 

  Homepage: www.uniqueradio.tk
  Kontakt: uniqueradio@gmx.at

 

................................................................................................................

 

Was ist unique-radio?

 

unique-radio, unabhängiges Student_innenradio, ist eine wöchtentliche, einstündige Sendung auf ORANGE 94.0, dem Freien Radio in Wien. Wir sind und fühlen uns somit den Richtlinien dieses Senders (keine Sexismen, Rassismen, Faschismen) verpflichtet.

 

Politischer Anspruch

 

Wir sind Student_innen, die politisch interessiert und engagiert sind. Wir halten es für notwendig, dass Studierende gesellschaftlichen Verhältnissen, die zum größten Teil durch Realpolitik und realpolitsche Berichterstattung bestimmt werden, kritisch gegenüberstehen. Für uns gilt es, diese hegemonialen Strukturen in unserer Sendung auseinanderzubrechen.

 

Künstlerischer Anspruch

 

Dass Kunst und Politik eng miteinander verwoben sind, ist auch bei unique-radio zu hören. Unsere Sendungen setzen auf eine gezielte Mischung aus abstrakten Soundkulissen, seltsamen Monologen, (un)bequemen Gesprächen, intensiven Erzählungen, interessanten Beiträgen zu Gesellschaft, Kultur und Politik und natürlich auf einen breiten Horizont von strangestream-Musik.

 

Themen und Schwerpunkte

 

Wir konzentrieren uns auf Zustände, Ereignisse und Entwicklungen, die unserer Meinung nach besonders, aber nicht nur für Student_innen relevant sind. Hauptsächlich möchten wir in der oben beschriebenen Medienstruktur unterrepräsentierten Gruppierungen und Inhalten Gehör verschaffen. Wichtig ist uns daher, dass frauenspezifische Inhalte wie auch eine entsprechende Art der Berichterstattung über ÖH-Politik und unipolitische Belange einen wesentlichen Teil der Sendung ausmachen.

 

Organisationsstruktur

 

Grundsätzlich verstehen wir uns als offene Redaktion. Das bedeutet die Möglichkeit der Partizipation für alle, die sich mit unseren oben genannten Positionen einverstanden erklären. Wir sind basisdemokratisch organisiert, somit gibt es keine Hierarchie (Chefredaktion, ...). Klar ist uns jedoch, dass sowohl Kompetenzen sowie Verantwortung in der Praxis bei "fixen" Redaktionsmitgliedern (Personen, die eine kontinuierliche Mitarbeit planen) liegen. Radiomacher_innen, die nur gelegentlich mitarbeiten, sind gleichberechtigt mit diesen. Zuständig für eine Sendung sind immer nur die Mitarbeiter_innen, die die Sendung gestalten.

 



Sprache: Deutsch, English
Räumlichkeit: Wien,Umgebung und Welt

Eine Sendereihe von: Sebastian Niemetz, Redaktion Unique Radio, Sarah Emler, Sandra Richter, Thomas Hutter, Mathias Hagleitner

Podcast der Sendereihe abonnieren

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code