Stimmen aus Lateinamerika und der Karibik
Dienstag 14.11.2017 20:00 - 21:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

La Voz de América y el Caribe/ Stimmen aus Lateinamerika und der Karibik


II. Sondersendung zur Feminizide in Lateinamerika und der Karibik

In unsere zweite Sondersendung werden 2 feministische -politische Aktivistinnen aus Guatemala und Mexiko zu hören sein. Marta G. Gonzalez Molina und Maricruz Aguilar - Stimmen gegen Feminizide in Guatemala und Mexiko denunzieren und berichten von die aktuelle Lage in beiden Länder Mesoamerikas. Die Veranstaltung fang am 3. September 2017 im Rahmen der Volksstimmenfest in Wien statt, organisiert von Zoraida Nieto, gemeinsam mit andere politische Organisationen wie NI UNA MENOS -AUSTRIA, Verein FACETTEN und GLOBALISTA. Wir freuen uns Euch alle zu sehen am 30.11.2017 im FrauenLesbenMädchen -Zentrum im WUK, ab 18 Uhr! WOMEN ONLY! Weiter, wird diese FEMINIZIDE -Format weitere breiten Öffentlichkeit erreichen! Alle GENDER Willkommen! Wir arbeiten weiter daran, um diesen Format proffessionäler zu gestalten.

1. Vorstellen des Sendeinhalts
2. Sendemitschnitt von 35 Minuten
3. Musik von PUTUMAYO -LEBEL: Women of Latin America


Lizenzinhaber_in: zoraida.nieto@yahoo.de
Lizenz: Zoraida Dairiela Nieto Hernández

Sprache: Spanish, Deutsch
Räumlichkeit: Raum Wien, Umgebung und weltweit: Guatemala und Mexiko
Zeitlichkeit: 3. September 2017

Eine Sendereihe von: Zoraida Nieto

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Dienstag 10.10.2017 20:00 - 21:00
La Voz de América Latina y el Caribe/ Stimmen aus Lateinamerika und der Karibik
I. Sondersendung zu FEMINIZIDE in Lateinamerika und der Karibik 2017
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code