Das ökopolitische Kompott vom Kulturbeisl Tüwi
Freitag 19.05.2017 21:00 - 22:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Stadtexpedition Laboratoire dérive mit Rhabarberkompott


"Wir würfeln uns durch die Stadt" und entdecken sonst Unentdecktes

Eine dezentrale Forschungsgruppe würfelt und zieht zentral in zufällige Richtungen durch die Stadt und kommt an Orte mit denen keine_r gerechnet hätte. So werden Dinge in der Stadt sichtbar, die sonst von keiner_m der Erforschenden gesehen worden wäre. Dadurch werden alte Geschichten erzählt und neue ergeben sich (nebenbei).


---------- Ankündigung ----------

Freitag
12.05. 15:00
Stadtexpedition Laboratoire dérive

Eine Stadtexpedition der anderen Art in Kooperation mit dérive. Laboratoire dérive macht die Stadt zum Forschungsobjekt. Inspiriert von der Situationistischen Internationale und der Psychogeografie bestimmen die Würfel die Richtung des ziellosen Driftens, geleitet von Plätzen, Straßen und Orten selbst. Es gilt, nichts und alles zu erforschen, in einem weitgehend planungs- und erwartungslosen Zustand. Dafür kann eifrig dokumentiert werden – wahlweise mit Foto, Film, Logbuch, Zeichnung oder Audio.

Mit Axel Laimer und Erik Meinharter (dérive)

Dauer: 2,5 Stunden

In Kooperation mit dérive

http://www.wienmuseum.at/de/veranstaltung/laboratoire-derive-2017-05-12-4564.html
Lizenz: CC and Copyright protected music

Sprache: Deutsch
Räumlichkeit: Wien
Zeitlichkeit: 12.5.2017

Eine Sendereihe von: Andrea Böhm, Nina Monschein, Maria Rechberger, Leo Söldner, hanna spegel, Verein für Kommunikation, Interaktion und Integration TÜWI, Elena F., Maria R., Hanna

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Freitag 02.06.2017 21:00 - 22:00
Ohne Kohle: Der Kostnix-Sommer in Wien!
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Freitag 05.05.2017 21:00 - 22:00
sezonieri.at - Arbeit in der Landwirtschaft
Hintergründe, Kampagne und Ausblicke
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code