Entwicklungspolitik und Feminismus
Dienstag 01.08.2017 13:00 - 14:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Gegen das Dröhnen von Kugeln - Bewaffnet mit Papier, Stift und Worten


Ein Interview mit der syrischen Autorin Rasha Habal

Wie verändert ein Krieg das Leben einer Autorin? Was bedeutet es, im Exil eine neue Sprache zu erlernen und in ihr zu kommunizieren? Warum ist es wichtig, Erfahrungen zu teilen?

Dazu im Gespräch Woman on Air Helga Neumayer (Österreich) mit ihren schreibenden Kolleginnen Rasha Habal (Syrien/Deutschland) und Ishraga Mustafa Hamid (Österreich/Sudan).

Musik: Hugh Masekela und Anouar Brahem//Technik: Petra Pint
NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Dienstag 08.08.2017 13:00 - 14:00
Frauen, die am Frieden bauen
>>> Sommerreprise #1 <<<
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Dienstag 25.07.2017 13:00 - 14:00
Imperiale Lebensweise und Solidarität in Zeiten der Globalisierung
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code