Player
LIVE SEIT 00:00
Zur Zeit spielt Kommode. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 01:00
Radio Stimme
Zur Übersichtsseite von Radio Stimme.
Sendung vom 18.02.2014 20:00:

"Es schießt" - Bürgerkrieg in Österreich.

Der Februar 1934 im literarischen Gedächtnis

Im Februar 1934 herrscht in Österreich seit einem Jahr eine faschistische Diktatur. Der Christlichsoziale Engelbert Dollfuß hatte im März 1933 das Parlament ausgeschaltet und kurz danach den Republikanischen Schutzbund, die bewaffneten Verbände der Sozialdemokrat_innen, verboten. Am 12. Februar 1934 wehren sich Arbeiter in Linz gegen die Entwaffnung, der Aufstand weitet sich schnell aus und drei Tage lang herrscht Bürgerkrieg in Österreich. Radio Stimme widmet sich in dieser Ausgabe einer literarischen Annäherung an den Februaraufstand 1934.

Zum Nachhören