Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Tatü tata et cetera
Zur Übersichtsseite von Tatü tata et cetera.
Sendung vom 21.09.2018:

Samariterjugend in Tirol

Wie man Kinder für die Erste Hilfe begeistert

Willkommen bei „Tatü tata et cetera“ … unsere 7. Sendung geht am Freitag , dem 21. September 2018 ab 16.00 in der Radio ORANGE-Familie "on air". Und für diese Ausgabe haben wir wieder ein breit gefächertes Themenangebot für unsere Hörerinnen und Hörer vorbereitet …
Der Extrem-Schrammler Roland Neuwirth ist zwar als Live-Musiker in Pension gegangen, bleibt dem Samariterbund aber als Testimonial erhalten … gesellschaftspolitische Nachrichten aus aller Welt bieten wir auch diesmal wieder im "Blaulicht-Gezwitscher" … die Radio-Reportage berichtet aus der Flüchtlingsunterkunft „Haus Liebhartstal“, in der ein engagiertes Samariterbund-Team vorbildliche Arbeit leistet und den Bruno-Kreisky-Preis für Menschenrechte erhalten hat … in unserem "Radio Selfie" erzählt Projektleiterin Daniela Krohn von ihrem Alltag in der Betreuung von obdach- und wohnungslosen Menschen in Wien … außerdem gewährt uns der Tiroler Jugendbetreuer Emanuel Schmölzer einen Einblick in die faszinierende Arbeit der Samariterjugend im Westen Österreichs … und zum Abschluss unserer September-Sendung hat Herr Hermes wieder einmal exklusiv für „Tatü tata et cetera“ einen großartig-schrägen Beitrag gestaltet …

Moderiert wird die Sendung wieder von Karola Binder und Georg Biron Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sendung waren: Susanne Kritzer, Michael Lichtblau-Früh, Moritz Rauth und Martina Vitek …

Musik von: Roland Neuwirth, Heli Deinboek, Falco, Wilfried, Harald Gangl und Meena Cryle.

Zum Nachhören