Player
LIVE SEIT 16:30
Zur Zeit spielt WUK Radio. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 17:00
la voz de america latina y el caribe
Zur Übersichtsseite von la voz de america latina y el caribe.
Sendung vom 08.01.2019:

Brasilien nach den Wahlen 2018

Brasilien im Wahljahr 2018 -Der Rückkehr der Ultrarechten

Im zweite Schwerpunktsendung zur Brasilien vor und nach den Wahlen 2018 berichten wir zu die geographische Region vor 2002, gerade vor der Wahl von Luis Ignacio Lula da Silva von der Arbeiterpartei PT -als Präsident Brasilien. Damals regierte Fernando Ignacio Cardoso, sodass die darauf folgenden politischen Entwicklungen doch nicht berücksichtig werden konnten. Jedoch, ein weiterer Vormarsch der Ultra -Rechten im Lande sind gerade die Folge! Die Figur des Rechtsextremen Jair Bolsonaro der sich deklariert gegen demokratischer und menschenwürdige Verhältnisse positioniert, habe nun am 28. Oktober 2018 die Wahlen in der zweiten Runde gewonnen. Die Sendung folgt in deutscher Sprache

Playlist / Zusatzinfo:

1. Vorstellen des Sendeinhalts
2. Vorgelesen wird der Artikel von Nalu Faria: Die Welt ist keine Ware: Die Frauen sind es auch nicht, In: Sexismen und Rassismen: Lateinamerikanerinnen zwischen Alter und Neuer Welt: 2004: Claudia Thallmayer/ Karin Eckert Hg. Promedia Verlag -Wien.
3. Musikalische Untermalung von CELIA MARA:
a. Matriaméricas
b. Brigada Rosa
c. Alma Reciclada
d. Fábrica de Armas
e. We're not alone
f. Mercado Modelo
g. Manifesto bastardista

Aus ihren Cdś "Santa Rebeldia" und "Bastardista" erhältlich in österreichischen Labels/ Handels

Lizenz:

Zoraida Dairiela Nieto Hernández

Inhaber_in der Lizenz:

zoraida.nieto@yahoo.de