Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Radiobande
Zur Übersichtsseite von Radiobande.
Sendung vom 13.09.2011:

Jugendthemen und kritische Gesprächsrunden

Zwei Sendungen, in denen sich SchülerInnen offen und kritisch zu Themen äußern, denen sie begegnen bzw. denen sie ausgesetzt sind ...

Sendung 1: Wollt ihr wissen, wie wir ticken?
SchülerInnen der 5D des BORG Landstraßer Hauptstraße stellen Themen vor, zu denen sie etwas zu sagen haben und/oder die sie bewegen. Zu hören sind Beiträge und Meinungen zu Kommerzmusik, Glaube, Graffiti, Facebook, Alkohol - übrigens: Letzterer spielt auch bei einem Gedicht über einen gewissen "Herrn Jean" eine wichtige Rolle.

Sendung 2: Mutproben! Gibt es die noch?
In dieser Sendungswiederholung geht es um Gedanken rund um "Der Handschuh" von Friedrich Schiller. In der längeren Fassung von „Mutproben? Gibt es die noch?“ wird von der Radiobande Loquaiplatz unter der Leitung von Helmut Hostnig der Versuch unternommen, Happy slapping als moderne Form der Mutprobe darzustellen. Dass Gewaltdarstellung zum Zweck der Unterhaltung verboten ist, wissen sie. Trotzdem finden sie die Szenen, in denen Gewalt an wehrlosen Opfern ausgeübt wird, zum Lachen, weil sie unterstellen, dass sie nur gedreht und nachgestellt sind. Ein Mädchen aus Tschetschenien meint zum Schluss, dass sie viel Schlimmeres schon gesehen habe. Da sich alles aus der Ballade entwickelt hat, blieben wir bei der Abfolge, obwohl Gewalt und ihre Ausprägungen in den Diskussionen immer mehr in den Vordergrund trat:

Lizenz:

bc_lan001_loq007_30