RADIOMACHER_INNEN
Detail
Christopher Independence

c/Christopher Independence
Ich bin ursprünglich einer Einladung als Studio-Gast zum Talk bei "Pink Voice" gefolgt und kam dadurch dann zur aktiven Sendungsmitarbeit bei "Radio Orange". Ich hatte zu diesem Zeitpunkt schon einige Erfahrung im Umgang mit der eigenen Stimme gesammelt, da ich bei vielen Performance-Acts & DJ-Happenings in der Clubbingszene mit von der Partie war. "Pink Voice" wird ja seines Zeichens auch treffend als schwules Radio angekündigt, was ich so auch sehr, sehr gut finde.

Tja, mittlerweile sind seit damals schon wieder einige Jahre vergangen und ich muss sagen, dass die vielfältigen Eindrücke des Radiomachens mich gerade auch in Hinsicht auf meine künstlerische Arbeit enorm weitergebracht haben. Mehr dazu findest du auf meiner Homepage.

Und: Melde dich gerne mal bei mir bzw. bei den anderen Radiomachern von "Pink Voice". Besonders dann, wenn du ein aktuelles Thema einbringen möchtest, oder du interessante News parat haben solltest ... ich freu' mich schon darauf, bis dann!

Homepage: http://www.christopherindependence.com
Aktuelle Sendereihen

Pink Voice  Queeres Radio. Für mehr Toleranz in der Öffentlichkeit