Zeitgenössische Autorinnen im Fokus
Dienstag 27.02.2018 18:00 - 18:30

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

"Ich bin in erster Linie Europäer, ich bin Wiener und bin Pester"


- Samuel Mago zu Gast -

Samuel Mago übersiedelte als Vierjähriger mit den Eltern von Budapest nach Wien. Er stammt aus einer Roma-Familie mit jüdischen Wurzeln, arbeitet als Antiziganismustrainer im Romano Centro Wien, organisiert jährlich den Roma-Gedenktag und ist Schriftsteller. 2015 erhielt Mago den Jugendliteraturpreis der edition exil. Der PEN-Österreich verlieh ihm 2016 den Roma-Literaturpreis in Gedenken an Ceija Stojka. Mit seinem Bruder Mago Karoly schrieb er das Buch „Glücksmacher“, das 2017 zweisprachig (Deutsch/Romanes) erschien.

Amy Winehouse- Back to Black

1. Mr Jones
2. Rehab

Lizenzinhaber_in: Cornelia Stahl costahlova@yahoo.de
Lizenz: Cornelia Stahl

Sprache: Deutsch, Hungarian

Eine Sendereihe von: Cornelia Stahl

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Dienstag 27.03.2018 18:00 - 18:30
Bevor ich in der anderen Sprache schreibe, stelle ich mir Bilder vor
Patrick K.Addai zu Gast
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Dienstag 23.01.2018 18:00 - 18:30
Jahresrückblick 2017
- Ein Mix aus zeitgenössischer Lyrik und Prosa-
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code