Die Sendung des Aktionsradius Wien
Montag 26.03.2018 18:00 - 19:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Zwei Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts: Gerda Lerner und Elfriede Gerstl


Auszüge aus den Veranstaltungen im Aktionsradius Wien.

Bei Radio Augartenstadt gibt es heute 2 Schwerpunkte aus dem „Monat der starken Frauen“ zu hören.

Zum einen wurde am 20. März 2018 der Film „Warum Frauen Berge besteigen sollten“ von Renata Keller gezeigt. Dieser Film beleuchtet das Leben, das Werk und das politische Engagement von Gerda Lerner. Lerner ist eine der herausragendsten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, soziale Reformerin, Begründerin der Frauengeschichtsschreibung, Feministin.

Im 2. Teil hören wir Auszüge aus einem Abend zu einer der wichtigsten Schriftstellerin der österreichischen Nachkriegszeit. Elfriede Gerstl.

Die Schauspielerin Erni Mangold liest aus Elfriede Gerstls „Tandlerfundstücken“, und Raja Schwahn-Reichmann läßt Elfriede Gerstls legendäre Mode-Salönchen aufleben. Das ganze wird von Live-Musik von Esther Wratschko begleitet.
Nachhören: https://cba.fro.at/371421

Lizenzinhaber_in: (CC) 2018 BY-NC-SA V3.0 AT - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Aktionsradius Wien & Mischa G. Hendel, Wien
Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Mischa G. Hendel

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Montag 23.04.2018 18:00 - 19:00
Gespräch mit Willy Wimmer: "Deutschland im Umbruch"
Willy Wimmer präsentiert sein neuestes Werk "Deutschland im Umbruch. Vom Diskurs zum Konkurs - eine Republik wird abgewickelt".
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Montag 26.02.2018 18:00 - 19:00
Das Monat der starken Frauen: Seyran Ateş im Gespräch
Seyran Ateş ist sowohl Rechtsanwältin für Familienrecht als auch Autorin diverser gesellschaftskritischer Bücher.
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code