Die Sendung des Aktionsradius Wien
Montag 28.05.2018 18:00 - 19:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Kolonialismus und Imperialismus: Äquatorialguinea und Burkina Faso im Fokus


Der Themenschwerpunkt im Monat Mai im Aktionsradius ist "Kolonialismus und Imperialismus". Dieses Thema wird u.a. beispielhaft an einigen Regionen und Ländern des Kontinents Afrika diskutiert.

Zu Burkina Faso ist 2. Teil der heutigen Sendung mehr zu hören, und zu Beginn zu Äquatorialginea. Hinsichtlich Äquatorialginea werden 50 Jahre Unabhängigkeit sowie die Geschichte des Landes und die aktuelle Situation thematisiert, und auch die Rolle Spaniens – das die Kolonialmacht bis zur Unabhängigkeit 1968 war.

Auszüge aus den Vorträgen bzw. Diskussionen von:

8. Mai - Äquatorialguinea,
Filmvorführung und Diskussion mit Lucía Mbomío, Raimundo Nnandong, Joaquín Mbomío.
Moderation: Mischa G. Hendel (2sprachig, Übersetzung: Max Doppelbauer)

7. Mai - Burkina Faso,
Buchpräsentation und Vortrag von Günther Lanier.
Moderation: Gerald Oberansmayr

Playlist:
Benjamin Fert - Un día vi 10.000 elefantes Main Title
El Chojín feat. Fabel - Un día vi 10.000 elefantes
Benjamin Fert – Un día vi 10.000 elefantes Title Sequence
Georges Ouedraogo - Munafica

Lizenzinhaber_in: (CC) 2018 BY-NC-SA V3.0 AT - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Aktionsradius Wien & Mischa G. Hendel, Wien
Sprache: Deutsch, Spanish

Eine Sendereihe von: Mischa G. Hendel

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Montag 23.04.2018 18:00 - 19:00
Gespräch mit Willy Wimmer: "Deutschland im Umbruch"
Willy Wimmer präsentiert sein neuestes Werk "Deutschland im Umbruch. Vom Diskurs zum Konkurs - eine Republik wird abgewickelt".
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code