Dynamo-Effekt
Umweltmagazin im Rahmen der European Energy Radio Campaign
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Wie verlaufen Energieflüsse? Wo sollten Schwerpunkte für energiesparende und emmissionsreduzierende Maßnahmen gesetzt werden? Was können die einzelnen Hörer_innen tun? Wie lässt sich in politische und ökonomische Prozesse intervenieren?

Die Sendereihe ist Teil eines europaweiten Projekts. Sieben Radiostationen produzieren je 30 Sendungen, die von insgesamt 300 Sendern ausgestrahlt werden. Alle von ORANGE 94.0 produzierten Sendungen werden auf Freien Radios in ganz Österreich zu hören sein und auf einer Webplattform zum Download angeboten.

Inhaltlich und wissenschaftlich vorbereitet, unterstützt sowie begleitet wird die Produktion der Sendungen von der Umweltorganisation Virus. Informationen zu den einzelnen Sendungen unter: http://dynamo.o94.at




Mehr Informationen:

dynamo.o94.at - Internationale Website der Dynamo-Sendereihe



Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser/die Verfasserin; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


Intelligent Energy Europe

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Gerhard Kettler

Podcast der Sendereihe abonnieren

VORIGER SENDUNGSTERMIN
Mittwoch 01.09.2010 11:00 - 11:30
Letzte Folge: Die Energieeffizienzfalle. (Wiederholung)
Technische Innovationen ermöglichen heute eine effizientere Nutzung vorhandener Energie. Aber wird damit auch Energie gespart, oder lediglich größerer Output bei gleichem Energie-Input ermöglicht? Tappen wir in eine Energieeffizienzfalle? Darum und um Energiesparpotenziale geht es in der heutigen Ausgabe von Dynamo-Effekt.
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code
SENDETERMINE

(noch) keine kommenden Termine bekannt


Alle Sendetermine