C3 Radio – das entwicklungspolitische Radio
Mittwoch 09.05.2018 18:30 - 19:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

C3 Radio: Mind the gap! Globale Ungleichheiten aufdecken


Living Library im C3

Am 20. März 2018 hat im C3 eine living library-Veranstaltung zu sozialen (Un)Gleichheiten aus globaler Perspektive stattgefunden. In persönlichen Gesprächen wurde mit Schulklassen analysiert, wie sich diese im System manifestieren und in welchen Bereichen sie weltweit wirken. Als lebende Bücher waren u.a. ausleihbar: Michael Wögerer (weltumspannend arbeiten) und Georg Zenta (ATTAC). Außerdem: die ehemaligen C3 Award-PreisträgerInnen Aaron Calzadilla (Thema: Kinderarbeit in Bolivien), Tanja Hofmann (Menschenhandel als Wirtschaftsfaktor) und Lydia Pichler (Refugees welcome?).
Nachhören: https://c3radio.podspot.de/post/c3-radio-mind-the-gap-globale-ungleichheiten-aufdecken

Lizenzinhaber_in: C3 Radio
Lizenz: C3 Radio

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Jürgen Plank

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Mittwoch 13.06.2018 18:30 - 19:00
C3 Radio: Etappen einer Flucht: Tagebuch einer Dolmetscherin
Buchpräsentation im C3
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Mittwoch 11.04.2018 18:30 - 19:00
Kann die EU noch gerettet werden?
Die Folgen eines Europas der verschiedenen Geschwindigkeiten: zur Präsentation des EuroMemorandum 2018
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code