Die Sendung im Programmfenster
Montag 29.10.2012 10:00 - 11:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Ad Acta - Kunst, Recht & Internet XXII


Der strengen Reihe zweiundzwanzigster Streich mit Sendungsgästen Matija Šuklje, Jürgen Kneissl, Peter Bubestinger und Martin Gollowitzer

Diesmal steht freie Software im Mittelpunkt des Interesses. Matija Šuklje von der Free Software Foundation Europe (FSFE), Jürgen Kneissl, Peter Bubestinger und Martin Gollowitzer von der FSFE Austria geben Auskunft, weshalb sie in Softwarepatenten eine Bedrohung für Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Ferner werden u.a. die wachsende Kluft zwischen rechtlicher Regelung und gelebter Realität, mangelndes Bewusstsein im Umgang mit imateriellen Gütern, sowie erforderliche Lernprozesse in allen Lebensbereichen und Lagern diskutiert.

Website Free Software Foundation Europe
Wikipedia Artikel Lex mercatoria
Website XBloome
Website Mediathek
Blog NPR When Patents attack
Blog Hugo Roy Enlarge your patentz
Blog techdirt How the patent system holds back innovation
Blog IPKat The mess that is the European Software Patent

Nachhören: http://cba.fro.at/76519

Lizenz: (CC) 2012 V3.0 AT - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Herbert Gnauer

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Montag 05.11.2012 10:00 - 11:00
Ad Acta - Kunst, Recht & Internet XXIII
Der strengen Reihe dreiundzwanzigster Streich mit Sendungsgast Francisco de Sousa Webber
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Montag 22.10.2012 10:00 - 11:00
Ad Acta - Kunst, Recht & Internet XXI
Der strengen Reihe einundzwanzigster Streich mit Sendungsgast Manfred Faßler
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code