Vom Arbeitsalltag in den Lustwerkstätten
Montag 23.01.2017 20:30 - 21:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Prostitution wird nicht verschwinden


Katharina Beclin zur kriminologischen Sicht

Katharina Beclin forscht unter anderem zu Sexualkriminalität und Menschenhandel. Die größten Gefahren sieht sie in den Graubereichen und hält daher wenig davon, diese durch Verbote zu fördern. Weit mehr verspräche sie sich von verbesserten Lebens- und Arbeitsbedingungen für Sexarbeiter*innen.

Website Institut für Strafrecht und Kriminologie
Website ECPAT Österreich
Website Plattform gegen Ausbeutung und Menschenhandel
Website Herzwerk
Website Solwodi
Website LEFOE
Website MEN VIA

Lizenz: (CC) 2017 BY-NC-SA V4.0 - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; lustwerkstatt.at

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Herbert Gnauer, Tina Leisch

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Montag 27.02.2017 20:30 - 21:00
Besondere Bedürfnisse II
Sexualbegleiterin Adonia im Telefoninterview
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Montag 26.12.2016 20:30 - 21:00
Sexarbeit in Österreich
Studiogespräch mit Helga Amesberger
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code
SENDETERMINE

(noch) keine kommenden Termine bekannt


Alle Sendetermine