Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Philosophische Brocken
Zur Übersichtsseite von Philosophische Brocken.
Sendung vom 12.09.2012 13:00:

Die Entwicklung der Psychoanalyse in Griechenland

Eine Sendung von Aaron Salzer

Diese Sendung zeichnet die Entwicklung der Psychoanalyse in Griechenland nach. Der Fokus richtet sich vor allem auf den Transfer der Freudschen Ideen und auf die Etablierung der Psychoanalyse in Form von einer Institution. Darüber hinaus wird kurz auf die Verflechtung mit dem Surrealismus und auf diese literarische Strömung in Griechenland eingegangen. Zur Auflockerung hören Sie griechische Gedichte und griechische Musik.

Quellen und weiterführende Literaturtipps:

Freud, Sigmund: »Die Frage der Laienanalyse [1926]«, in: ders.: Gesammelte Werke. Band XIV, herausgegeben von Anna Freud, Frankfurt/Main: Fischer 1999, 207–286.

„Geschichte der IPV/IPA. Entstehung und Entwicklung der IPV/IPA“: Internationale Psychoanalytische Vereinigung: http://www.ipa.org.uk/ger/zur-ipv/geschichte-der-ipv/

Griechische Psychoanalytische Gesellschaft (η Ελληνική Ψυχαναλυτική Εταιρεία):
http://www.psychoanalysis.gr/

Hartocollis, Peter: »Psychoanalysis Abroad: A report from Greece«, in: The psychoanalytic quarterly(11), 1983, 250–253.

Griechische Gesellschaft für psychoanalytische Psychotherapie (η Ελληνική Εταιρεία Ψυχαναλυτικής Ψυχοθεραπείας): http://www.psychoanalysis-psychotherapy.gr/default.asp?pid=1&la=2

Kontos, Jannis/Manolopoulos Sotiris/Kouretas Nikos: »Greece«, in: Kutter, Peter (Hg.): Psychoanalysis International. A Guide to Psychoanalysis throughout the World. Volume 2 America, Asia, Australia, Further European Countries, Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 1995, 288– 306.

Nölleke, Brigitte: »Psychoanalytikerinnen in Griechenland«, in: ders.: Psychoanalytikerinnern. Biographisches Lexikon. o. V.: Hamburg 2007–2012b,
http://www.psychoanalytikerinnen.de/griechenland_biografien.html (Zugriff Dezember 2011)

Petropoulou, Eva: Geschichte der Neugriechischen Literatur. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2001 [350–361].

Politis, Linos: Geschichte der Neugriechischen Literatur. Übers. Von Eleonore Bung und Stathis Maniatis. Köln: Romiosini Verlag 1996 [223–239].

Ruhs, August: Lacan. Eine Einführung in die strukturale Psychoanalyse. Wien: Löcker 2010.

Schuster, Peter/Springer-Kremser, Marianne: Bausteine der Psychoanalyse. Eine Einführung in die Tiefenpsychologie. 4. überarb. Auflage. Wien: WUV-Univ.-Verl. 1997.

Seferis, Georgios: Gedichte. Übers. Hans-Christian Günther. Hamburg: Dr. Kovac 2000.

Sideri-Speck, Dadi: Unter dem Gewicht der Wörter. Griechische Literatur der Gegenwart. Köln: Romiosini 1999.

Tzavaras, Athanasios/Papagounos G.: »The development of freudian theory: The Role of the ›Centre‹ and the ›Excentric‹ in Theory Production and Diffusion«, in: Nicolacopoulos, Pantelis (Hg.): Greek Studies in the Philosophy and History of Science. Dordrecht: Kluwer Academic Publisher 1990, 227–237.


Playlist / Zusatzinfo:

Giannis Kotsiras | To Tsigaro | 2:73
Ypogeia Reumata | Mavres Grammes | 3:85
Haris Alexiou | Psakse Sto Oneiro Mas | 3:90
Mikis Theodorakis | Arnisi | 3:96
Notis Sfakianakis | Genethlia | 4:80
Unbekannter Interpret | Stis Pikrodafnis Ton Antho | 1:69
Ypogeia Reumata | Tous Exo Varethei | 5:26