Tierrechtsradio
Zur Übersichtsseite von Tierrechtsradio.
Sendung vom 11.05.2012 11:00:

Kommt ein Verbot von Börsen mit lebenden exotischen Tieren?

3 Entschließungsanträge des Parlaments liegen im Tierschutzministerium - Tierschützerinnen im Gespräch.

Es geht zu wie im Mittelalter, Tausende Menschen drängen sich zwischen Schachteln und Kisten voller lebender Tiere. Man glotzt, staunt und kauft. So kann sich jedeR eine Vogelspinne, einen Leguan oder einen giftigen Frosch erstehen, ohne überhaupt eine Ahnung darüber zu haben, was diese Wesen zur gesunden Haltung brauchen.

3 Entschließungsanträge des Parlaments - einer davon will diese Börsen explizit verbieten - könnten eine Chance sein, diese Zustände zu beenden. 2 Tierschützerinnen diskutieren darüber, was realistisch erreichbar ist.

Infos: http://www.vgt.at/presse/news/2012/news20120509m.php