Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
WUK Radio
Zur Übersichtsseite von WUK Radio.
Sendung vom 13.08.2012:

WUK-RADIO: Theater der Unterdrückten: Zur Kampagne „Invalidenstraße“

Sprache schafft Realität, Realität schafft Sprache

Das Theater der Unterdrückten – Wien (TdU-Wien) organisiert heuer die Kampagne „Kunst im öffentlichen Raum – Barrierefreiheit – sensible Sprache“. Namensgebend und Grund für diese Kampagne ist die „Invalidenstraße“ im dritten Wiener Gemeindebezirk. Wenn Sprache Realität und Realität Sprache schafft, dann bedeutet eine kritische Auseinandersetzung mit Begriffen, wie „valide“, „gültig“, „wert“ und „wertvoll“ schlussendlich die Frage, welche Wertigkeit so genannte behinderte Menschen in unserer Gesellschaft einnehmen.
Sendungsgestaltung: Jürgen Plank