Player
LIVE SEIT 16:00
Zur Zeit spielt Tatü tata et cetera. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 17:00
Open Up
Zur Übersichtsseite von Open Up.
Sendung vom 14.06.2013 0:00:

Sonderthema Feuer

Ohne Feuer kein kulturelle Entwicklung. Der lange Weg von der offenen Feuerstelle zu High-Tech-Anlagen

Diese Sendung ist 3. Teil einer 4-teiligen Reihe über die „4 Elemente“ Wasser, Luft, Erde und Feuer (zur vorangegangenen Sendung zum Thema Wasser siehe http://cba.fro.at/109288), Luft siehe http://cba.fro.at/109333).
Thematisiert werden technische Fragen der thermischen und elektrischen Verwertung von Biomasse, und neuere Verfahren, hochwertige gasförmige oder flüssige Energieträger aus Biomasse zu erzeugen. Ökonomische und Life-Style-Aspekte begleiten die Analyse und führen zu ganzheitlichen Schlussfolgerungen.

Fragen der Nutzung von Biomasse – auch in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion – werden angesprochen, ohne vollständig in die Tiefe gehen zu können.

Weitere Informationen zum Thema Biomasse finden sich auf der Homepage des Österreichischen Biomasseverbands: http://www.biomasseverband.at/home/.
Zum Thema Feuer allgemein ist http://de.wikipedia.org/wiki/Feuer als Einstieg gut geeignet.


Playlist / Zusatzinfo:

Der Interviewpartner:
Dipl.-Ing. Dr. Lukas Kranzl, Senior Researcher an der Energy Economics Group/Technische Universität Wien,Tel. +43 (1) 58801-370351, www.eeg.tuwien.ac.at, lukas.kranzl@tuwien.ac.at

GestalterInnen dieser Sendung
Dr. Bernd Schweeger, bernd.schweeger (at) wu-wien.ac.at

Unsere Signation bzw. kurze musikalische Begleitung ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen:
• „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte


Lizenz:

CC

Inhaber_in der Lizenz:

Dr. Bernd Schweeger/bernd.schweeger (at) wu-wien.ac.at

Zum Nachhören