Player
LIVE SEIT 02:00
Zur Zeit spielt Claim the Waves. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 04:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 18.03.2013 20:00:

523. radio%attac - Sendung, 18. 03. 2013

1. Rettet die Menschen, nicht die Banken, 2. H. Chavez von der UN

1. „Rettet die Menschen - nicht die Banken!“
Vergangenen Mittwoch trafen sich am Stephansplatz in Wien empörte Menschen, um gegen die Vorgangsweise der EU-Bürokratie zu demonstrieren. In einer windstillen Ecke sprachen wir mit Lena Drescher, Wirbelwind von attac-Österreich, einer der Triebfedern diese Willenskundgebung.
Es ist lange her, dass es sogar einmal Verlage gegeben hat, die „Vorwärts“ geheißen haben. Heute gänzlich unmodern.

2. H. Chavez vor der UN:
Haben Sie auch gehört, dass Herr Chavez nicht einbalsamiert wird, weil die Mediziner in seinem Land dazu nicht imstande seien? Und dass die medizinische Versorgung in Venezuela – und auch in Cuba – ziemlich miserablich ist. Wir können dem nichts hinzu fügen. In unserer Ratlosigkeit bringen wir die Rede, die Hugo Chavez 2006 vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York gehalten hat. In Deutsch vorgetragen von Roland Ulbrich.