Player
LIVE SEIT 14:00
Zur Zeit spielt Random Order. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 15:00
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 22.04.2013 15:00:

Magazin

1. Nachbarinnen in Wien - In Ballungszentren wie Wien sind Kontakte zu anderen Hausbewohner_innen eher die Ausnahme als die Regel. Mit dem Projekt „Nachbarinnen“ soll nun etwas dagegen getan werden: Frauen aus migrantischen Familien sollen von „Nachbarinnen“ aus der Isolation geholt werden. Ausgebildete soziale Assistentinnen beraten Frauen aus ihrem Kulturkreis in der Muttersprache ihres Herkunftslandes und unterstützen bei Amtswegen, Elternabenden, Arztbesuchen oder Freizeitplanung. 16 Frauen befinden sich derzeit in Ausbildung, für zehn von ihnen stehen bereits durchfinanzierte Arbeitsplätze zur Verfügung. Radio Augustin hat mit zukünftigen „Nachbarinnen“ und mit Dr. Evelyn Klein von der Alpen Adria Universität, die am Projekt mitarbeitet, gesprochen.

2. Maren Rahmann über die Faust, die Phrase und das Geld.
Das Leben, so sagt man, ist ein langer, ruhiger Fluss - bei manchen. Bei anderen ist es ein stetig wachsender, ansteigender Strom, der sich einen unüblichen Verlauf sucht – wie bei Maren Rahmann. Die 1964 geborene Musikerin und Performerin hat sich zeitlebens dem kritischen Denken verschrieben und liebt - neben ihrer Theaterarbeit - widerständige Vertonungen von Jura-Soyfer-Texten. Für das politische Lied, das aufweckt und aufruft, erklimmt sie Bühnen wie auch Barrikaden.
Radio Augustin bat die klassenkämpferische Künstlerin zum Porträt.