Momente des Sports
Zur Übersichtsseite von Momente des Sports.
Sendung vom 08.12.2013 16:00:

Friedrich Torberg und der Sport

Die Metamorphosen eines Autors

Was haben ein Sportler und ein Schriftsteller gemeinsam? „Nicht viel!“ sagt ihr – „Jede Menge!“ sagen wir. Eines der prägnantesten Beispiele von einer Symbiose zwischen Sport und Literatur ist Friedrich Torberg. Der gebürtige Wiener kann nicht nur selbst maßgebliche Erfolge im Wasserball vorweisen, sondern träumte Zeit seiner Jugend vom Fußball. Selbst zu unbegabt, um Profi-Fußballer zu werden, tobte er sich in der Thematik dann literarisch aus. Überragende Romane, Novellen, Kurzgeschichten, sogar Gedichte verfasste der bekennende Austria-Fan über Wasserball, Fußball und den Sinn des Mannschaftssports an sich. Ein Einblick in die Welt des Sports durch die Augen Friedrich Torbergs.