Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Afropa Nomade. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 05.05.2014 20:00:

582. radio%attac - Sendung, 5. 5. 2014

TTIP stoppen, Freie Wissenskultur, Widerstand

1. Stoppt TTIP
Nicht „Hans Dampf“ in allen Gassen, wohl aber „Lena Dampf“ auf allen Straßen! So könnte man sie kurz beschreiben. Die Rede ist von Lena Drescher, als Kampagnerin bei attac Österreich unter anderem zuständig für „Stoppt TTIP!“ Wir sprachen mit ihr anlässlich der Generalversammlung von attac in Graz.

2. Lustvoller Widerstand
Weniger lustig hatte es unsere Kollegin Sabine Bodlak. Sie stolperte über den Stolperer des Finanzministers bei der Budgetrede, macht hörbar, was das Denken anregen soll und informiert, wo Not am Mann, an der Frau herrscht. Zum Beispiel bei einer kreative Solidaritätsaktion, die nicht einmal viel Aufwand bedeutet. Und was Vernetzen für Auswirkungen hat (Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft, 2012), fand sie im Deutschen Bundestag heraus.
Zur Info noch die Internetseite der Plattform "TTIP Stoppen" www.stopttip.at. Und noch ein Hinweis:
Am Donnerstag, dem 15. Mai, findet ab 17:00 Uhr in Linz die Demo "TTIP STOPPEN" statt.
Treffpunkt: Schillerpark. Mehr dazu auf der Internetseite. Übrigens der Kurzfilm auf dieser Seite erklärt TTIP sehr präzise und verständlich – Prädikat: Sehenswert!

2. Freie Wissenskultur
Was, wenn alles Wissen der Menschheit für alle frei zugänglich wäre...
... und alle etwas dazu erfinden könnten?
„Na und!?“ ist die falsche Antwort. Wir sprachen mit Politologin Nicole Lieger