Player
LIVE SEIT 21:00
Zur Zeit spielt Claim the Waves. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 23:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 19.05.2014 20:00:

584 Sendung

Demonstration lautet das Gebot der Stunde.

Die Menschen gehen auf die Strasse. Es reicht. So vieles, was nicht mehr akzeptabel ist. Vom „einfachen Volk“ wird abverlangt, was teilweise nicht einmal mehr machbar ist, während manche Granden unterschiedlichster Konglomerate meinen, die Welt regieren zu können. Dagegen anzukämpfen, wird nicht leicht. Doch es ist unsere Pflicht, im Gedenken an unsere Vorfahren, die uns die Freiheit hinterlassen haben, das Leben, die Menschen und unseren Planeten mit Liebe und Respekt zu behandeln.

Beiträge:
1. „Gesellschaft“ ein paar Verse für und über die Gesellschaft von Sabine Bodlak

2. Stopp TTIP, 17 Organisationen riefen zum Widerstand. Ein friedlicher Marsch von jung und alt in der Linzer Innenstadt, für den Anfang. In Wien hingegen ein Aufmarsch der zu denken gibt.

3. Nicht TTIP sondern zwei Tips für die kommende Woche:

Menschenrechte kennen keine Grenzen.

Eine Versammlung 20. Mai 2014 um 19.00 am Wiener Ballhausplatz. Nähere Infos unter: http://www.menschenrechte-grenzenlos.eu

Die Gruppe DemokratieAttac lädt zur Filmvorführung von "Wir sind Demokratie" am 03. Juni um 19:00 Uhr ins Wiener WUK ein.

Im Anschluss an den Film gehen wir der Frage nach der Demokratisierung der Wirtschaft und alternativen Demokratieentwürfen nach.
Am Podium: Brigitte Kratzwald (Expertin für Commons und solidarische Ökonomie) Hans Asenbaum (Attac, DemokratieAttac)

Datum: 3.6.2014, Einlass: 18:30, Filmbeginn: 19:00, Ort: WUK, Währingerstraße 59, 1090 Wien, Eintritt: freie Spende

https://www.facebook.com/events/1603266883232826/?fref=ts, http://www.wuk.at/event/id/17265
Nähere Infos auf www.attac.at/termine

Gestaltung: Gerhard Gutschi, Sabine Bodlak

Playlist / Zusatzinfo:

Bauchklang Warning Bells
Gerry Merror Green Chicken A place to be