Player
LIVE SEIT 00:00
Zur Zeit spielt Claim the Waves. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 02:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 04.08.2014 20:00:

595. radio%attac - Sendung, 04. 08. 2014

Friedens"erklärung", TTIP, Nadelöhr

1. Friedens“erklärung“
Jede Menge Berichterstattung um den Kriegsbeginn des 1. Weltkrieges, ausgehend von Bad Ischl, wo Kaiser Franz Josef die Kriegs“erklärung“ unterzeichnete. 100 Jahre später, eine Friedens“erklärung“ kann da schon einmal untergehen. Auch scheint es, als wollte nicht jeder den Frieden. Sabine Weninger-Bodlak liest sie trotzdem vor.

2. TTIP
Die Sommerakademie 2014 in Telfs hatte einen zentralen Schwerpunkt: Die Verhandlungen zur Transatlantischen Tarif- und Investitionspartnerschaft zwischen der EU und den USA, kurz TTIP.
John Hilary ist in leitender Position bei „War on Want“. Diese englische Gruppierung zeigt unter anderem die politische Dimension von Armut auf. John erklärt die TTIP-Problematik, die Nachfragen stellt Alexandra Strickner, Obfrau von Attac Österreich. Aufgezeichnet und bearbeitet von Roland Ulbrich.

3. Nadelöhr
In unserem 3. Beitrag geht es ums Nadelöhr. Nicht die Geschichte mit den Reichen und dem Himmelreich, obwohl diese überaus sympathisch klingt, sondern um eine Gruppe aus Innsbruck, die findet, man sollte endlich auch ins Tun kommen. Den Namen der Kollegin hab ich verschmissen – tschuldigung!