Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 31.03.2014 15:00:

Magazin

1. Die Soziolinguistik proklamierte bereits vor Jahren, dass Einsprachigkeit heilbar sei. Wie hat sich die Lage seither entwickelt? Welche Sprachen werden wie bewertet? Und auf Basis welcher pädagogischen Konzepte lernen mehrsprachige Kinder? Antworten gibt Rudolf de Cillia im Gespräch mit Martin Schenk.
Rudolf de Cillia ist Professor am Institut für Sprachwissenschaft der Uni Wien und beschäftigt sich mit Sprachpolitik.


2. Vor knapp über drei Jahren, am 11. April 2011, ereignete sich im japanischen Kernkraftwerk Fukushima die größte atomare Katastrophe seit Tschernobyl von 28 Jahren. Die Langzeitfolgen des japanischen GAUs sind derzeit noch nicht absehbar. Aber was hat sich durch die Katastrophe in der Energiepolitik geändert? Julia Kerschbaumsteiner von Greenpeace Österreich und Martin Fliegenschnee von der IG-Windkraft über die Folgen von Fukushima.