Player
LIVE SEIT 16:00
Zur Zeit spielt Onda-Info. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 16:30
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 06.10.2014 15:00:

Magazin

1. equalizent
In Skandinavien ist es ganz normal, dass hörbehinderte Kinder eine Ausbildung in und mit Gebärdensprache bekommen. In den USA ist die Gebärdensprache die am dritthäufigsten erlernte Fremdsprache. In Österreich ist die Situation allerdings ein wenig düsterer: Gebärdensprache wird stiefmütterlich behandelt – was zu einer extrem schlechten Ausbildungssituation hörbehinderter Menschen führt. Diesen Zustand, der wie vieles andere am Bildungssektor der Politik zu verdanken ist, versucht „equalizent“ seit zehn Jahren zu ändern. Zum Jubiläum resümiert Geschäftsführerin Monika Haider, was sich seit dem Jahr 2004 alles verändert hat.

2. Ein Vierteljahrhundert Wiener Tschuschenkapelle
Wir schreiben das Jahr 1989: Eiserne Vorhänge fallen, andere gehen auf. Zum Beispiel jener im neu eröffneten Theater Akzent. Um Bühne zu sein für ein neues Ensemble mit provokantem Namen: für die "Wiener Tschuschenkapelle". Das fünfköpfige Ensemble fand vor 25 Jahren zusammen und spielt seither traditionelle Volksmusik mit Wurzeln von halb Europa. Ihr Name lautete ursprünglich auf "Erste Wiener Tschuschenkapelle", so als sollte es der Beginn einer Reihe sein, als sollte der Ersten eine Zweite, Dritte oder Vierte folgen. Slavko Ninić, Mitbegründer und Bandleader im Gespräch.