Player
LIVE SEIT 11:00
Zur Zeit spielt Der Äther. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 12:00
O94POLITIK SPEZIAL
Zur Übersichtsseite von O94POLITIK SPEZIAL.
Sendung vom 12.04.2014:

lieber Rotlicht statt Blaulicht

Weltkulturerbe Stuwerstrich

Sexarbeit ist ein Beruf, über den viele Mythen und Vorurteile herrschen und wenig Wissen.
In keinem anderen Beruf übergehen PolitikerInnen und Verwaltung in solche frechem Ausmass das Wissen und
die Wünsche derjenigen, die ihn ausüben. In keinem andren Feld werden die Betroffenen so wenig gefragt und zu Rate gezogen.
Das Ergebnis sind oft absurde und wirklichkeitsfremde, entmündigende und entwürdigende Regelungen.
Während alle wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen, dass ein Verbot der Sexarbeit die Arbeitsbedingungen
für die SexarbeiterInnen verschlechtern und sie ausbeutbarer machen würde, schreit nun auch in Österreich eine Allianz aus
FeministInnen und religiösen Eiferern nach einem Verbot.
Die Initiative "Lieber Rotlicht statt Blaulicht!" im leopoldstädter Stuwerviertel hat sich vergenommen,
der Vernunft und den Betroffenen das Wort zu erteilen und damit eine enthysterisierte und solidarische Debatte zu eröffnen.
In der Auftaktsendung zur Kampagne kommen SexarbeiterInnen, ZimmervermieterInnen, Kunden, ExpertInnen und AktivistInnen zu Wort.