Player
LIVE SEIT 17:30
Zur Zeit spielt Saia Roshan. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 18:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 16.06.2015 13:00:

Die soziale Basisorganisation COPINH

<b>Ein antikapitalistisches, antirassistisches und antipatriarchales Gegenmodell in Honduras</b>

Die soziale Basisorganisation COPINH (Consejo Cívico de Organizaciones Populares e Indígenas de Honduras) engagiert sich seit über 20 Jahren für ein explizit antikapitalistisches, antirassistisches und antipatriarchales Gegenmodell in Honduras.

In COPINH sind ca. 200 indigene Gemeinschaften der Lenca im westlichen Teil von Honduras organisiert, die sich nicht nur für die Rechte auf Land einsetzen, sondern auch für den Umweltschutz und die Frauenrechte in Honduras.

Gründerin der sozialen Bewegung ist u.a. Berta Cáceres, die mit Mut und Motivation für die Menschenrechte der Lenca Bevölkerung bis heute weiter kämpft. Heuer wurde Berta Cáceres für ihr Engagment in COPINH mit dem Goldman Umweltpreis ausgezeichnet.

Im Studio ist mit uns die Radio Frau und COPINH- Aktivistin Berta Zuniga, die seit ihr Kindheit den Aktivismus ihrer Mutter, Berta Càceres, miterlebt hat.

Berta Zuniga erzählt uns über die Ziele und Erfolge der Organisation, sowie ihre arbeit in der erste Komunitären Frauenradio „RED RADIO- Radio la Rojita" in Honduras, welche eine wichtige Rolle in dem Kampf für die Menschenrechte spielt, in einem Land wo es ein Medienmonopol existiert.


Im Studio zu Gast sind Berta Zuniga, Nina Kreuzinger, Andrea Lammers
Sendungsgestaltung: Tania Pilz





Playlist / Zusatzinfo:

Guillermo Anderson – En mi País
Guillermo Anderson – Aló Mamá
Café Guancasco - Camilla