Bewegungsmelder Kultur
Zur Übersichtsseite von Bewegungsmelder Kultur.
Sendung vom 30.03.2016 16:30:

Armes Österreich

Was ist Armut? Woran misst sie sich? Ab wann ist man armutsgefährdet? Was bedeutet es für die gesellschaftliche Teilhabe der Betroffenen? Und was wird dagegen getan?

Was ist Armut? Woran misst sie sich? Ab wann ist man armutsgefährdet? Was bedeutet es für die gesellschaftliche Teilhabe der Betroffenen? Und was wird dagegen getan?

Wir haben Eva Rohrmoser von der Straßenzeitungen Augustin (Wien) und Heinz Zauner von der Kupfermuck’n (Linz) besucht und mit Perrine Schober, der Initiatorin der Obdachlosenführungen Shades Tours, gesprochen.

Über ihr Selbstverständnis, ihre Arbeit, das Bild von Armut und Obdachlosigkeit in der Öffentlichkeit und wie das Thema in der Flüchtlingsdebatte instrumentalisiert wird.


Augustin
http://www.augustin.or.at/

Kupfermuckn
http://www.arge-obdachlose.at/index3921.html?project=kumu

Shades Tours
http://www.shades-tours.com/


Hier die Langfassungen der Interviews auf unserem Videokanal:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLNefhdjx22yJn34rWc7lXCxzlLXg6qzub


Die Sendung wird euch präsentiert von Clara Toth und Patrick Kwasniewski.
http://igkultur.at/medien/bewegungsmelder