Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 25.01.2016 20:00:

672. radio%attac - Sendung, 25. 01. 2016

Neuer Geheimdienst?, Misik: Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?

1. „Hier entsteht ein neuer Geheimdienst!“

Auf der Fassade des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) prangte am letzten Samstagabend der Schriftzug "Hier entsteht ein neuer Geheimdienst". Trotz großer Kälte haben sich hunderte Bürgerinnen und Bürger mit Kerzen vor dem Gebäude versammelt, um gegen das geplante Staatsschutzgesetz zu demonstrieren.
radio%attac bringt einen kleinen Ausschnitt aus der Veranstaltung, stellvertretend Lisa Mittendrein, Ökonomin von attac Österreich und Thomas Lohninger vom Arbeitskreis Vorratsdaten Österreich. Für die sehr präsenten Nebengeräusche bitten wir um Entschuldigung, aber ohne den sehr brummenden Stromgenerator gäb´s gar keinen Ton. Eine Alternative wäre möglicher weise ein anderer Standort gewesen. Sei´s drum, beginnen wir mit Lisa Mittendrein.


2. Misik: Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?

Eine Hasswelle schwappt durch unsere Gesellschaften. „Wehret den Anfängen“, das wird nichts mehr, den Punkt haben wir leider verpasst. Der Irrsinn und die Panikmache haben ihre große Zeit. Gerade deshalb versucht der Journalist und Buchautor Robert Misik ein paar nüchtern-bedenkliche Klarstellungen in alle Richtungen.