Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Stimme
Zur Übersichtsseite von Radio Stimme.
Sendung vom 15.03.2016:

Über kollektives Bücherschreiben und den Hunger in der Welt

Elf Autor_innen schreiben gemeinsam einen Roman über zehn Personen, die
sich in den nächsten drei Jahren nebeneinander und/oder gemeinsam in ein
außeruniversitäres Forschungsprojekt stürzen werden. Das ist das neue
Buch "wollen schon". Radio Stimme war bei
der Buchpräsentation um herauszufinden, wie kollektives Romanschreiben
und kollektives Buchpräsentieren funktioniert, und erzählt außerdem, wie das Lesen des multilinearen Textes gewirkt hat.
Vorgestellt wird ebenfalls das Buch "Hunger", in dem sich unter anderem die Frage stellt: ist ein individuelles Schicksal ein individuelles Problem?