Zur Übersichtsseite von SPACEURIOSITY.
Sendung vom 14.06.2016 17:30:

Flucht Weg – Architektur und Migration (WH)

Die Sendung setzt die Themen Flucht, Architektur und Migration zueinander in Bezug.

Die Sendung "Flucht Weg – Architektur und Migration“ entstand im Rahmen des Hochbau 2 Moduls ‚Emerging Fields in Architecture’ an der TU Wien und setzt die Themen Flucht, Architektur und Migration zueinander in Bezug.
Hierzu hat Bernhard Angerer einen Experten getroffen, Herrn Architekten DI Johannes Zeininger.
Durch sein berufliches und sein privates Engagement ist er mit dem Thema Migration sehr vertraut und hat ganz offen von seinen Ansichten und Erfahrungen berichtet.
Das 25-minütige Gespräch führt von der Flucht an sich, über das Projekt kOni – kein Ort nirgends – das Herr Zeininger selbst sehr stark unterstützt, den Zeitgeist und den Heimatbegriff bis hin zur Migrationsarchitektur und persönlichen Herausforderungen.