Bewegungsmelder Kultur
Zur Übersichtsseite von Bewegungsmelder Kultur.
Sendung vom 26.04.2017 16:30:

Kulturpolitik und Rechtspopulismus

Was ist Rechtspopulismus? Wie hat er sich entwickelt? Welche Konsequenzen hat er?


Cultural politics and right wing populism hieß das Symposium von Educult an der Universität für angewandte Kunst Wien. Ehe wir uns die Entwicklungen in Frankreich, England, den USA und unseren Nachbarn in Ungarn ansehen, fragen wir: Was ist Rechtspopulismus? Wie hat er sich entwickelt? Welche Konsequenzen hat er für den Kulturbereich? Das erklärte uns Werner T. Bauer von der Österreichische Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung.

Was passiert in verschiedenen Ländern? Dimitri Almeida erzählt uns über die Situation in Frankreich, Stuart MacDonald berichtet über den Breixit und die Lage in England, Heather Painter erläutert den Fall Donald Trump und Dóra Papp blickt über die Grenze nach Ungarn.
Dabei steht auch immer im Fokus, was Kultur damit zu tun hat. Was haben wir verabsäumet, was können wir tun, welche Konsequenzen bevor, wenn Rechtspopulismus an die Macht kommt?

Bewegungsmelder Kultur
http://igkultur.at/medien/radio