ICAP
Zur Übersichtsseite von ICAP.
Sendung vom 19.08.2017 16:30:

Der Brandstifter von Charlottesville, Donald Trump und die Seele von Heather Heyer

Was passiert, wenn Faschismus im Namen des Rassismus ausgetauscht wird oder wenn Rassismus zum Platzhalter des US-Faschismus wird?
Der US-Präsident Donald Trump ist nicht wie viele behaupten ein verlängerter Arm des Ku-Klux-Klans oder der White-Supremacists, er ist aber wohl der Brandstifter der Tragödie von Charlottesville und Zeichen des Untergangs der westlichen Demokratie und Zivilisation. Wenn Trump im Namen von „Make America great again“ oder besser gesagt als des Kaisers neue Kleider des US-Faschismus, als ein gewöhnlicher political criminal begann, schürt er dann die Glut wie seinerseits Adolf Hitler?
Diesem Anliegen und als Protest gegen die kollaborierende politische Stille der Parteien in Europa und der Demokraten in den USA, etc. widmet der FC Sans Papiers das morgige TOTO-Cup Spiel 2017.

Sans Papiers : DSG Athletes In Action
Toto Cup (1. Runde)
Wann
So 20. Aug. 2017 14:00 – 15:40 Wien
Wo
Marswiese (Neuwaldegger Str. 57a, 1170 Wien)


Über die Vorgänge in Charlottesville und die Frage ob der Commander in Chief zur Klasse gewöhnlicher political criminals gehört oder nicht diskutieren Dr. Di-Tutu Bukasa, Mag. Sintayhu Tsehay, Gilbert Moyen, Cyril Chima Ozoekwe und Mag. Simone Prenner.