Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Afropa Nomade. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 10.04.2017 20:00:

735. radio%attac - Sendung, 10. 04. 2017

DiEM25, Noam Chomsky, Panama Papers

1. Das Democracy in Europa Movement 25, kurz Diem 25, wurde im Februar 2016 ins Leben gerufen mit dem Ziel Europa zu demokratisieren. Am 25. März stellte die Bewegung in Rom den sogenannte European New Deal vor: einen Plan zur Reform der EU. Yanis Varoufakis hielt zu diesem New Deal in Rom einen Vortrag.
2. Am 21. März wurde Noam Chomskys Film „Requiem fort the American Dream“ im Aktionsradius Wien gezeigt. Der Film, der 2015 in die Kinos kam, ist ein Beitrag zur Diskussion über Ungleichheit. Der Sozialkritiker und Linguistik-Professor erklärt darin verschiedene Prinzipien, die die Möglichkeit von Vermögens- und damit Machtkonzentration erklären. Anschließend versucht die Sozial- und Wirtschaftshistorikerin Andrea Komlosy die Frage zu beantworten, wieso es hinsichtlich dieser Ungleichheit nicht mehr Aufruhr und Beunruhigung gibt.
Ein Beitrag von Gisi Linschinger.
3. Abschließende aktuelle Nachrichten von Cilli Supper-Schmitzberger zu Panama Papers und freiem Milchmarkt.

Redaktion: Laura Hörner, Gisi Linschinger, Cilli Supper-Schmitzberger