Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen
Zur Übersichtsseite von Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen.
Sendung vom 12.07.2017:

TRÄUME - Hüter des Schlafes, der Königswegs zum Unbewussten oder angsterregend?

Eine Sendung rund um die Bedeutung und Wirkung von Träumen

Gast der nächsten Sendung:

DDr. Karl Golling, Psychoanalytiker, Lehranalytiker, Supervisor und Lehrbeauftragter an der Sigmund Freud Privatuniversität.
Geboren in Gars am Kamp/NÖ.
Bedingt durch die Lehrtätigkeit des Vaters verbrachte er als Jugendlicher 3 Jahre in Indonesien, 8 Jahre in Australien und 2 Jahre in Afrika. Mit 14 Jahren Umzug nach Frankfurt am Main.

Ausbildung:
Ausbildung zum Systemanalytiker (Control Data Systems),
Psychologiestudium an der Universität Innsbruck,
Promotion mit dem Thema „Einstellungsmessungen an Tiroler Industriearbeitern“,
Weiterführendes Studium und Aufenthalt in den USA,
Psychoanalytische Ausbildung an der National Psychological Association for Psychoanalysis in New York,
Weiterführendes Studium und Aufenthalt in den USA,
Weiterführende Ausbildung am Tavistock Institute in London: „Adavanced Organisational Consultation“, Teambildung, Gruppendynamik & Organisationsentwicklung,
2. Doktorat an der Sigmund Freud Privatuniversität mit dem Titel: „Unterstützung des Lehrens und Lernens von Grundlagenwissen der Psychoanalyse mittels der PA Filmdatenbank. Theoretische Perspektiven. Entwicklung der Datenbank“

Lehrtätigkeiten:
Lehraufträge am New Jersey Institute of Psychoanalysis,
Lehrbeauftragter, Lehranalytiker und Supervisor an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien,
Leitung einer Ausbildungsgruppe für Gruppenanalytiker Sofia, Bulgarien in Kooperation mit der SFU,
Leiter des Wahlpflichtfaches Psychoanalyse an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien

Zum Nachhören