Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Bauch, Bein, Po
Zur Übersichtsseite von Bauch, Bein, Po.
Sendung vom 30.03.2005:

things places years

Im Studio zu Gast sind Klub Zwei (Simone Bader und Jo Schmeiser), um mit uns über ihren Film "things places years" zu plaudern.

Wir werden die Gelegenheit nutzen mit den Künstlerinnen über ihre unorthodoxe Art des Dokumentarfilmens, über Inhalte und über den Umgang mit Antisemitismus zu reden. Zu hören werden Ausschnitte aus dem Film sein und es gibt natürlich auch genügend Musik.

"Erfahrungen von Vertreibung, Emigration und Holocaust werden oft in der Vergangenheit verortet. Der Dokumentarfilm Things. Places. Years. bringt diese Vergangenheit in die Gegenwart und zeigt, wie sie das Leben von zwölf in London beheimateten Frauen durch drei Generationen prägt. Things. Places. Years.konstruiert keine homogene, weibliche Identität. Der Film gibt den Frauen Raum, um über ihre Identität zu sprechen, die komplexer ist als die Feststellung, dass manche von ihnen Jüdinnen sind. Eine Feststellung, die im Nationalsozialismus zu Vertreibung und Ermordung führte. Eine Feststellung, die Menschen mit jüdischem Hintergrund zu Juden und Jüdinnen macht. Wie sie sich selbst sehen, hat sie bis zu diesem Film kaum jemand gefragt."

Rosa Reitsamer

Website von klub zwei