Stadtradio Orange
Zur Übersichtsseite von Stadtradio Orange.
Sendung vom 12.10.2017 11:50:

Jiddische Taborstraße

Vergangenen Dienstag wurde in der Taborstraße 5 ein Straßenschild auf Jiddisch enthüllt. Nach einer Kunstaktion von Sebestyén Fiumei hängt das Schild jetzt permanent und repräsentiert das jüdische Leben in der Leopoldstadt. Paweł Kaminski war vor Ort und sprach unter anderem mit dem Künstler, der Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger und Arie Folger, dem Oberrabbiner der jüdischen Gemeinde.