Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
radia
Zur Übersichtsseite von radia.
Sendung vom 31.03.2017:

Feldversuch #1

radia kollektiv wien L.I.V.E. with Lucinda Guy and more


Mar31: Feldversuch #1 & Rillenschlange Live
by Kaninchen on Mar 26, 2017 • 18:30
No Comments
A Live-Radio-Show out of the Feldversuch into Orange 94.0

Feldversuch #1 on Orange 94.0, Friday 31st of March 2017, 6:15 pm- 7:00 pm

Lucinda and Lale talk over the Brexit…

or even make it music

A dialog as an acoustic over writing on the contemporary Brexit discussion.

Music: DJ Mohamad Nader Afsali

Lucinda Guy is an artist and co-founder of Soundart Radio, an arts and community station based in Dartington, South West England. Lale Rodgarkia-Dara works is a writer, radio-maker and media-artist based and born in Vienna.
Eine Live-Radio-Show aus dem Feldversuch ins Radio Orange 94.0

Feldversuch #1 auf Orange 94.0, Freitag 31. März, 18:15-19 Uhr

Lucinda und Lale sprechen über den Brexit…

oder machen Musik daraus

Ein Dialog als akustische Überschreibung der momentanen Brexit Dsikussion.

Musik: DJ Mohamad Nader Afsali

Lucinda Guy ist Künstlerin und Co-Gründerin von Soundart Radio, einem Kunst- und Community Radio in Dartington, South West England. Lale Rodgarkia-Dara arbeitet als Schriftstellerin, Radiomacherin und Medienkünstlerin in Wien.

und danach …

Am Freitag den 31. März 2017 um 19:30 Uhr wird die Radio-Sendung Rillenschlange von Karl Schönswetter (Radia Kollektiv Wien) den Äther verlassen und im Feldversuch temporäres Quartier einnehmen.

Gemeinsam mit Dieter Zirnig (neuwal.com) wird ausnahmsweise nicht über Politik und Demokratie gesprochen, sondern über Musik und Subjektivität.

Die Rillenschlange ist eine Form von “skulpturalem DJing”, d.h. es wird keine konstruierte Playlist an Lieblingsliedern vorgespielt (“plastisches DJing”), sondern eine vorgesetzte Playlist wird durchgespielt und live bewertet. Was gefällt, darf weitergespielt werden, Musik, die nicht gefällt wird beinhart geskippt.

Freier Eintritt.