Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
ZamZaman
Zur Übersichtsseite von ZamZaman.
Sendung vom 27.11.2018:

Archiving Central Asia

Tune into this very special episode of ZamZaman dedicated to the sounds of Central Asia ranging from Kazakh synth pop to Afghan folk songs. There’s lots to discover on this tour through the Stans with a bouquet of music comprised of forgotten Soviet vinyls and new hits from the digital era. A feminist anthem from Kyrgyzstan, mellow hip-hop from rural Kazakhstan and Italian disco by way of Tajikistan – those are just some of the highlights from ZamZaman’s Central Asia archive.

Schaltet in diese besondere Folge von ZamZaman, die Musik aus Zentralasien gewidmet ist, ein. Auf dieser Tour durch die „Stans“ mit einem Bouquet aus unterschiedlicher Musik von alten sowjetischen Schallplatten bis zu neuen Hits aus der digitalen Zeit. Eine feministische Hymne aus Kirgisistan, ruhiger Hip-Hop aus Kasachstan und Italo Disco aus Tadschikistan – entdeckt das und viel mehr in der aktuellen Sendung aus dem zentralasiatischen Archiv von ZamZaman.

Playlist / Zusatzinfo:

Dos Mukasan – Aral
Ahmad Zahir – Awalin Ishqam Tu Bodi
Manizha – Inogda
Nasiba Abdullaeva and the Samarkand Ensemble – Ya poteryal mechtu svoyu
Murat Akhmadiev and Yashlik – Yar Yar
Zere – Kyz
Todjiddin Mukhidin and Gulshan – Ey, Sanam!
broxxz – lokomotiv
Moldanazar – Kerek Emes
Soulbirkez – Fuck That
Mah Gol & Shah Gol – Hawabeh Jan Hawabeh

Lizenz:

Creative Commons: (CC BY 3.0)

Zum Nachhören