Player
LIVE SEIT 23:00
Zur Zeit spielt Konsorten FM. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 01:00
Zur Übersichtsseite von Grundrauschen.
Sendung vom 15.01.2019:

In Memoriam Mark Fisher

Eine Sendung im Zeichen des verstorbenen Kulturtheoretikers

Der britische Kulturtheoretiker Mark Fisher starb am 13. Jänner 2017. Zwei Jahre später ist die Welt noch immer "aus den Fugen", wie er es in seinen Büchern "Kapitalistischer Realismus" und "Geister meines Lebens" beschrieb.

Wir befinden uns in einem rasenden Stillstand, das von der Gesellschaft selbstauferlegte Hamsterrad dreht sich schneller und schneller und trotzdem verlangsamt die Kultur, ohne Aussicht auf Veränderung.

Seine eigene Depression verwendete Fisher als Ausgangspunkt für die Analyse einer Gesellschaft, deren Symptomatik sich ebenso als Depression lesen ließ: Irgendwann hatten wir aufgehört, an Alternativen zu glauben.

Zu Gast im Studio ist die Wissenschafterin und Geschäftsführerin von Radio Orange, Ulrike Weish. Wir sprechen über die Gedanken und Themen Mark Fishers und wollen einen Ausblick wagen.