Player
LIVE SEIT 00:00
Zur Zeit spielt Open Up. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 01:00
Zur Übersichtsseite von SPACEURIOSITY.
Sendung vom 12.03.2019:

Andreas Nierhaus: Dem Wesentlichen auf der Spur

Interview mit Dr. Andreas Nierhaus, Kunsthistoriker und Kurator der Architektursammlung des Wien Museum (Reihe: Emerging Fields in Architecture – HB2, 2019)

Wir senden einen Mitschnitt des Gespräches mit Dr. Andreas Nierhaus, Kunsthistoriker und Kurator der Architektursammlung des Wien Museum. Das Gespräch entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung Emerging Fields in Architecture im WS 2018/19.

Dr. Andreas Nierhaus ist einer der Kuratoren vom Wien Museum. Nach seinem Studium der Kunstgeschichte und Geschichte in Wien war er ab 2008 Mitarbeiter der Kommission für Kunstgeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; und hält auch Lehrveranstaltungen an der Universität Wien. Seine Sammlungszuständigkeit im Wien Museum ist Architektur sowie Bauplastik.
Forschungsinteressen: Architektur und bildende Kunst im 19. und 20. Jahrhundert; Historismus und Moderne; Medien der Architektur; Architekturzeichnungen.
Im Gespräch erläutert er die Herangehensweise bei einer Ausstellung über das Lebenswerk eines Architekten, im speziellen Otto Wagner, was Architektur von der Digitalen Revolution mitnehmen kann und einen Ausblick darauf was die moderne Stadt jetzt braucht.

Anita Kafka, Irina Panturu und Marius Valente führten das Interview und gestalteten diese Sendung im Rahmen der Lehrveranstaltung „Emerging Fields in Architecture“ der Technischen Universität Wien.
*
Eine Sendung von Sandra Häuplik-Meusburger und Verena Holzgethan

Sendungsarchiv: https://cba.fro.at/series/spaceuriosity


Lizenz:

spaceuriosity@space-craft.at

Inhaber_in der Lizenz:

spaceuriosity@space-craft.at

Zum Nachhören