Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Tatü tata et cetera
Zur Übersichtsseite von Tatü tata et cetera.
Sendung vom 19.04.2019:

Obdachlosigkeit kann jede/n treffen

"Haus Sama“ für Wohnungslose feiert 10. Geburtstag

Das Studiogespräch der April-Ausgabe ist dem 10-jährigen Bestehen des „Haus Sama“ gewidmet, einer Wiener Einrichtung für Wohnungslose: 40 Männer und 10 Frauen leben dort, und Hausleiterin Margit Jelenko erzählt vom Alltag im „Haus Sama“ ... Die prominente Wortspende für unsere Sendung „Tatü tata et cetera – Samariterbund on air“ kommt diesmal vom Austropop-Urgestein Boris Bukowski, der sehr g’scheite Sachen zum Thema Zuwanderung und Integration sagt … Im „Tatü tata“-Selfie berichtet Christoph Rockenbauer von technischen Herausforderungen beim Samariterbund ... Die Radio-Reportage widmet sich unseren Sozialmärkten – rund 10.000 Menschen in Wien sind berechtigt, dort einzukaufen. Außerdem gibt es auch Kaffee und gute Gespräche sowie Beratung zu aktuellen Gesundheits- und sozialen Themen ... Und am Ende unserer Sendung macht uns Herr Hermes mit einem Lied von Helge Schneider wieder einmal eine riesige Freude …

Playlist / Zusatzinfo:

Moderation: Georg Biron und Karola Binder
Studiotechnik: Nathalie Gross (Tonstudio noyz)

Musik von: Boris Bukowski, The Animals, Luciano Pavarotti, Helge Schneider u.a.