Player
LIVE SEIT 20:00
Zur Zeit spielt trotz allem. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 21:00
Wake up
Zur Übersichtsseite von Wake up.
Sendung vom 23.11.2019 11:00:

Wake up - mit Van Alen & Maddy Rose

Wake up - mit Van Alen & Maddy Rose

Wake up - mit Van Alen & Maddy Rose

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist der Künstler Van Alen zu Gast.

Desweiteren ist Maddy Rose zu Gast.

Zu Van Alen:

Van Alen kann auf eine mittlerweile 20-jährige Geschichte als Gitarrist zurückblicken. Seit seinem 14. Lebensjahr widmet er sich seiner Leidenschaft. In seinen Anfängen brachte sich Alen Technik und Spiel autodidaktisch bei. Inspiriert durch seine größten Vorbilder Slash, Steve Vai und Yngwie Malmsteen, erweiterte er anschließend sein Können durch professionellen Unterricht. Die Erlangung der notwendigen Kenntnisse in Musiktheorie, Rhythmus sowie diverser Solotechniken prägten die nächsten Jahre seines Werdegangs. Mehrere Bands begleiteten Van Alen auf seinem bisherigen Weg, jedoch markierte der Einstieg bei der österreichischen Metal ‘n’ Roll Band ECLIPTICA im Jahr 2008 einen wichtigen Wendepunkt. 2017 stand der Entschluss fest, sich erstmals auf das Soloparkett zu begeben und so fiel dieses Jahr der Startschuss für sein Instrumentalprojekt „String Theory“. Die Hauptmotivation für das Instrumentalalbum lag im Wunsch darin Musik zu spielen und in einem Arrangement so auszudrücken, wie es in der Form innerhalb seiner Band nicht möglich ist. Durch das Astrophysikstudium fand Alen die prägende Schnittmenge zwischen einem musiktheoretischen Ansatz und der Mathematik. In seinem Gitarrenspiel verschmelzen die Grenzen zwischen den mathematisch-technischen und den kreativen spielerischen Elementen. „Die Vielfalt, die das Element der Gitarre mit sich bringt, getaucht in eine instrumentale Atmosphäre, die den Zuhörer auf eine besondere Reise mitnehmen soll“, dieses hehre Ziel setzte er sich während der Entstehungsphase des Albums.

Infos unter:

http://www.van-alen.at

Zu Maddy Rose:

DEUTSCHE VERSION

Maddy Rose vereint Soul und Pop mit ihrer vollen Jazz Stimme, viel Emotion und soulvollen Arrangements. 3 Jahre lang studierte die junge Salzburgerin in London, und nimmt viel Einfluss aus ihrem Songwriting Studium und den unzähligen Auftritten in Bars und Events in London. “Amy Winehouse meets Lady Gaga” oder “Duffy Tribute” sind manche Beschreibungen die auf die blonde Sängerin zutreffen.
Seit kurzem schreibt Maddy auch auf deutsch und schreibt in ihren Texten über eigene philosophische Ansichten, dem Sinn des Lebens und der Liebe.

COMMENTS
“Maddy Rose’s voice is distinct, powerful and strong.” – audience comment

“Maddy I never thanked you enough for playing these gorgeous songs. My friends haven’t stopped talking about how much they liked your music. It’s like a mix of Duffy and Amy Winehouse” – Charity Event Host

“Your performance was musical, competent, and had an element of personalization. You can clearly perform with a confidence, and I can see potential to move into a commercial market.” – A&R UK Open Mic

Infos unter:

https://maddyrosemusic.com/

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com